Sportheim

Geöffent bei jedem Spiel des FC Rinchnachs sowie bei jedem Spiel des FC Bayern München.

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Gelungene Premiere und buntes Treiben im Sportheim

Rinchnach. Martina Adam, Vereinsehrenamtsbeauftragte des FC Rinchnach und Karin Kurz, deren Mann Markus als 1. Vorsitzender die Geschicke des FC Rinchnach leitet, nahmen die Organisation des ersten Kinderfaschings des Vereins in die Hand. Der Andrang nach Bekanntwerden der Aktion war groß. Bereits im Vorfeld waren die 100 Karten restlos ausverkauft. Im üppig gefüllten Sportheim in der Gehmannsberger Straße fanden sich viele junge Familien mit ihren bunt maskierten Kindern ein um ausgiebig zu feiern. Kurzum und mit wenig Mühen hatten die Kids das Sportheim zur Narrenhochburg erklärt. Höhepunkt der Veranstaltung war der Auftritt der Kindergarde das SV 1922 Zwiesel unter der Leitung von Sabrina Zaglauer, der mit tosendem Applaus belohnt wurde. Die Organisatorinnen um Adam und Kurz waren höchst zufrieden. „Die Premiere ist mehr als gelungen“, so Adam. –egs-